Erweiterungen - Plugins - Module

Für die Zukunft auf Flexibilität und Erweiterung ausgerichtet sein.

Bildergalerien - Newslettersystem - Blogkomponente - Veranstaltungskalender - OnlineShop und vieles mehr.

Webseiten haben mittlerweile fast alle Unternehmen. Keinen Erfolg damit zu haben, ist leider noch immer vielen Unternehmen gemeinsam.

In keinem anderen Medium hat ein Unternehmen die Möglichkeit sich, seine Produkte und Dienstleistungen so ausführlich und einem so großen Personenkreis vorzustellen.

Die Technik und das Konzept einer Webseite sollte auf Flexibilität und Erweiterungsmöglichkeiten hin ausgerichtet sein. Ein Joomla CMSystem deckt die Anforderungen ab und reagiert so auch auf Veränderungen im Internet.

Das CMSystem ist gut erweiterbar durch verschiedene Komponenten, Module und Plugins, es werden dadurch praktisch (fast) alle Anforderungen abgedeckt.
Joomla CMS kommt mit einer Grundausstattung zur Herstellung einer Internetseite. Es mag aber sein, dass es speziellere Anforderungen an den eigenen Internetauft ritt gibt, die nicht in der Grundausstattung vorhanden sind.

 

 

Erweiterungen

Eine Vielzahl an Erweiterungen (Module und Komponenten) stehen für Joomla zur Verfügung, die einen beachtlichen Funktionsumfang bieten. Auch in Zukunft werden Module und Komponenten für das CMSystem weiterentwickelt und neue kommen dazu, so dass eine mit Joomla erstellte Internetpräsenz sich den Anforderungen eines sich ständig weiterentwickelnden Internets anpassen kann.

Auf Wunsch installiert Pöppel.Media gängige Erweiterungen oder sucht auch nach speziellen Modulen und Komponenten zur Umsetzung Ihrer individuellen Vorstellungen.

Eine kleine Auswahl für Joomla sind:

  • Bildergalerien
  • Bilderslider
  • Online-Shop
  • Forum
  • Newslettersystem
  • Formulare
  • Bookingsysteme
  • Blogkomponente
  • Gästebuch
  • Blätterkatalog
  • Veranstaltungskalender
  • Backup Funktion
  • Kommentar- und Bewertungsfunktionen bis hin zum Live-Chat
  • und vieles mehr

 

Drei Viertel der Bevölkerung in Deutschland sind mittlerweile online.
In der Generation der 14- bis 29-Jährigen liegt mit 98 Prozent Nutzung das Internet knapp vor dem Fernsehen (97 Prozent)*.

*Das ergibt eine repräsentative Erhebung des Hightech-Verbandes Bitkom.

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an!

Sie haben noch keine Homepage oder Ihre Internetseite ist veraltet?
Kontaktieren Sie uns. JETZT ANGEBOT ANFORDERN

I N T E R N E T K O M P E T E N T Z